27.08.2020 in Kultur von SPD Friedenau

Friedenaus Nobelpreisträger

 

Aus aktuellem Anlass veröffentlichen wir einen Artikel aus der TS aktuell 2015, in der Eva Liebchen die belorussische Schriftstellerin und Literaturnobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch vorstellte:

Friedenaus Nobelpreisträger

Carl von Ossietzky, Günter Grass, Herta Müller und jetzt Swetlana Alexijewitsch

Friedenau wird immer mehr zur Zwischenstation auf dem Weg zum Nobelpreis. Das konnte nun auch die diesjährige Literatur-Nobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch feststellen.

 

27.08.2020 in Kultur

Swetlana Alexijewitsch: „Der Krieg hat kein weibliches Gesicht“

 

Aus aktuellem Anlass veröffentlichen wir einen Artikel aus der TS aktuell 2016, in der Eva Liebchen die belorussische Schriftstellerin und Literaturnobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch vorstellte:

Eine Bücherbesprechung

 In der Literarischen Welt gibt es Streit, ob die Bücher der russischen Nobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch nicht eher (politischer) Journalismus sind, keine Literatur. Das ist verständlich, denn die meisten ihrer Werke sind vom Tonband ins Schriftliche übertragene Ausschnitte aus Gesprächen mit Betroffenen. „Betroffen“ im wahrsten Sinne des Wortes, weil Menschen, die sich in katastrophalen Situationen befinden, zu Wort kommen:

„Der Krieg hat kein weibliches Gesicht“.

 

17.09.2018 in Kultur von Dilek Kalayci

Frauenfiguren, italienische Städte und Dialog: Erste Retrospektive in meinem Stadtteilbüro

 

Nach 16 Ausstellungen mit 13 Künstlerinnen und Künstlern in 4 Jahren wurde Mitte September die erste von vier Retrospektiven eröffnet. Am 12. September fand die Vernissage von „Teil I“ mit Werken der Künstlerinnen Uschi Niehaus, Anna Holldorf und dem Künstler Thomas Boenisch statt.
Die Ausstellung war Anlass vieler Gespräche über die Bilder, Kunst und natürlich unseren Kiez. So verschieden wie die Gesprächsthemen waren, so verschieden sind auch Beiträge der drei Kunstschaffenden.

 

11.03.2018 in Kultur von SPD Lichtenrade-Marienfelde

Ausstellungseröffnung " Blickwechsel - politische Bilder " im Bürgerbüro Melanie Kühnemann

 

Auch in diesem Jahr finden wieder Ausstellungen im Bürgerbüro der Lichtenrader Abgeordneten Melanie Kühnemann statt. 

Ich freue mich sehr , die erste Ausstellung in diesem Jahr mit Bildern von Horst Zeitler präsentieren zu dürfen, so Melanie Kühnemann.  Der 1950 in Bayreuth geborene Künstler hat in Berlin studiert und lebt seit Jahren in Lichtenrade. Die Ausstellung " Blickwechsel - politische Bilder " umfasst Gemälde, Holzschnitte, Radierungen und Schabebilder mit explizit politischen Inhalten aus dem Jahre 1989 bis heute. Mehrere Gemälde setzen sich mit dem Mauerfall auseinander und den damit verbundenen Hoffnungen. Um die Flüchtlingssituation, insbesondere das Sterben im Mittelmeer, rankt sich eine weitere Komponente. Eine Schabebildreihe mit gesellschaftskritischen Interpretationen der Wagneropern Parsifal und Siegfried schließt die Präsentation ab.

Wann ? Freitag, 23. März 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr

Wo ? Bürgerbüro Melanie Kühnemann, John - Locke - Str. 19, 12305 Berlin

Melanie Kühnemann, freut sich gerade diese Ausstellung mit Ihnen zu eröffnen - Abgeordnete aus Lichtenrade -: eine von hier !

 

05.10.2017 in Kultur von SPD Lichtenrade-Marienfelde

Einladung zur Ausstellungseröffnung in Lichtenrade

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger!

Ich lade Sie herzlich zur Eröffnung der Ausstellung "VergissmeinNicht" der Künstlerin Sylvia Zeeck in mein Lichtenrader Bürgerbüro ein. Beginn ist am Freitag, den 13.10.2017 um 18 Uhr in der John-Locke-Straße 19.


Im spielerischen Umgang mit Materialien und Farben entstehen unter den Händen von Sylvia Zeeck aus Lichtenrade die unterschiedlichsten Bilder, Collagen und Assemblagen. Mit Vorliebe verarbeitet sie "kleine Schätze" aus dem Alltag, welche zum Wegwerfen zu schade in vielen Schubladen schlummern. Mit einer völlig neuen Bedeutung erwachen diese unvergesslich zu neuem Leben. Neben den Assemblagen, malt Sylvia Zeeck auch gerne Tiere. Die jeweils typischen Charaktere werden lebendig und stimmungsvoll in Szene gesetzt. Dieses erreicht sie in Anwendung einer von ihr weiter entwickelten Kratz- Mischtechnik, bei der die Tiefenwirkungen durch Farb- und Lichtkontraste erzeugt, wie Momentaufnahmen aufflackern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Melanie Kühnemann

 

15.05.2017 in Kultur von Dilek Kalayci

Ausstellungseröffnung: Assemblagen

 

Spannende Assemblagen stellt die Friedenauer Künstlerin Luisa Landsberg seit dem 12. Mai in meinem Wahlkreisbüro aus. Aus Alltagsgegenständen werden plastische Objekte, die in den Raum reinragen. Erneut besuchten zahlreiche Gäste die Ausstellungseröffnung und konnten aus Alltagsgegenständen gefertigte plastische Objekte bewundern.

 

30.03.2017 in Kultur von Dilek Kalayci

Kunst Dialog mit Anna Holldorf

 

Am 29. März fand im Wahlkreisbüro ein Kunst-Dialog mit der Künstlerin Anna Holldorf, deren Ausstellung „ …in seine eigenen Zeitläufe versenkt“ noch bis zum 10. Mai im Wahlkreisbüro zu sehen ist, statt.

In der spannenden und sehr interessanten Diskussion, vor allem über die Werke und Arbeiten von Anna Holldorf, nahmen u.a. auch einige Friedenauer Künstler*innen die auch schon im Wahlkreisbüro ausgestellt haben teil. Mit guter Laune und Einzelgesprächen bei kleinen Snacks und Getränken endete dieser Kulturabend.

 

10.01.2017 in Kultur von Dilek Kalayci

...in seine eigenen Zeitläufe versenkt

 

Zur ersten Ausstellung im neuen Jahr hatte ich am Freitag, 13. Januar in die Galerie in meinem Bürgerbüro an der Kaisereiche eingeladen, - es war bereits die elfte Ausstellung seit 2014.

Diesmal mit der Friedenauer Malerin Anna Holldorf, deren Arbeiten mich außerordentlich beeindruckt haben. Ein großer Teil ihrer Bilder wurde in Rahmen des Vergolders und Restaurateurs Michael Janowski präsentiert, der seine Werkstatt ebenfalls in Friedenau hat, eine sehr gelungene Kombination.

 

 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

26.10.2020, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr, SPD Tempelhof-Schöneberg: Kreisvorstand

27.10.2020, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr, Vorstandssitzung

27.10.2020, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr, Mitgliederversammlung

27.10.2020, 19:30 Uhr , SPD Friedenau: Mitgliederversammlung

28.10.2020, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr, Arbeitsrechtsberatung

31.10.2020, 09:00 Uhr , SPD Landesparteitag

04.11.2020, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr, Pflegeberatung für jedes Alter

04.11.2020, 18:00 Uhr , Mietrechtsberatung

07.11.2020, 14:00 Uhr , SPD Friedenau: Stolpersteine Putzaktion

10.11.2020, 19:30 Uhr , SPD Friedenau: Offene Vorstandssitzung

Unsere Abgeordneten und ihre Bürgerbüros

Dilek Kalayci, MdA

Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Schmiljanstr. 17 12161 Berlin-Friedenau
Bitte anmelden: Mail: stadtteilbuero@dilek-kalayci.de

 

Michael Müller MdA

Regierender Bürgermeister
Manfred-von-Richthofen-Straße 19, 12101 Berlin-Tempelhof
Bitte anmelden:
Tel: 81 82 83 30 Mail: buero@michael-mueller-spd.de

 

Melanie Kühnemann-Grunow MdA 

John-Locke-Str. 19,  12305 Berlin
Bitte anmelden: 
Tel: 470 50 270 Mail: buero@melanie-kuehnemann.de

 

Frank Zimmermann MdA

Markgrafenstraße 16,  12105 Berlin-Mariendorf
Bitte anmelden:
Tel: 030 7078 1714 Mail: frank.zimmermann@ spd.parlament-berlin.de

Pont rouge - Rote Brücke

Twitter