23.06.2019 in Wahlkreis von SPD Lichtenrade-Marienfelde

Schöne Ferien

 

Auch unsere Lichtenrader Abgeordnete Melanie Kühnemann - Grunow wünscht allen Schülerinnen und Schülern in Lichtenrade und ihren Familien einen erholsamen Sommer und eine schöne Ferienzeit !

 

18.02.2019 in Wahlkreis von SPD Lichtenrade-Marienfelde

Einladung

 

Auch dieses Jahr trägt unsere Lichtenrader Abgeordnete Melanie Kühnmann  - Grunow zum Programm des Frauenmärzes bei. Am 7. und 21. März 2019 diskutiert sie mit vielen tollen Frauen die Idee des Paritegesetzes. Politik hautnah gibt es bei einem Besuch der Plenarsitzung und einer Erkundung des Abgeordnetenhauses. Die Plätze sind begrenzt, deshalb schnell anmelden im Bürgerbüro Melanie Kühnemann - Grunow: 470 50 270.

 

15.06.2018 in Wahlkreis von SPD Lichtenrade-Marienfelde

Positive Energie !

 

Ab sofort bietet unsere Lichtenrader Abgeordnete Melanie Kühnemann in ihrem Bürgerbüro eine Energieberatung an. Alle Interessierten können sich jeden letzten Donnerstag im Monat von 16.00 bis 18.15 Uhr im Bürgerbüro, John- Locke - Str. 19, 12305 Berlin von einem Energieberater der Verbraucherzentrale kompetent und unabhängig zu allen Fragen des privaten Energieverbrauchs beraten lassen. Ob Strom sparen, Heizen und Lüften, Wechseln des Ernergieanbieters, Fragen zur Heizkostenabrechnung sind mögliche Themen. Hierfür ist eine telefonische Anmeldung unter der kostenfreien Rufnummer 0800 809 802 400 erforderlich. Für einkommensschwache Verbraucherinnen und Verbraucher mit entsprechendem Nachweis ist die Beratung kostenfrei. Für alle anderen fällt ein geringer Betrag als Kostenbeteiligung an. Weitere Informationen sind auch unter www.verbraucherzentrale-energieberatung.de zu finden. Nicht nur am letzten Donnerstag im Monat herrscht positive Ernergie im Bürgerbüro Melanie Kühnemann.

 

02.07.2014 in Wahlkreis von SPD Abteilung Tempelhof

Abgeordneter Michael Müller eröffnet sein Wahlkreisbüro

 
Foto: Lothar Duclos

Knapp 100 Gäste, darunter viele Vertreter von Vereinen und Verbänden, Nachbarn und Bürger aus dem Kiez sowie die Bezirksbürgermeisterin von Tempelhof-Schöneberg, Angelika Schöttler, der Stadtrat für Jugend, Ordnung und Bürgerdienste, Oliver Schworck, der Fraktionsvorsitzende der SPD in der BVV Tempelhof-Schöneberg, Jan Rauchfuß, die Kreisvorsitzende der SPD Tempelhof-Schöneberg, Dilek Kolat, der Kreisvorsitzende der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf, Christian Gäbler, sowie der Abgeordnete aus Mariendorf, Frank Zimmermann sind der Einladung von Michael Müller zur Eröffnung seines Wahlkreisbüros in der Manfred-von-Richthofen-Straße in Neu-Tempelhof am Montagabend gefolgt. Das Wetter meinte es gut mit der Veranstaltung. 22 Grad und Sonnenschein lockten viele Gäste vor die Tür des Wahlkreisbüros, darunter u.a. auch der Fraktionsvorsitzende der SPD im Abgeordnetenhaus, Raed Saleh, und der Landesvorsitzende der SPD Berlin, Jan Stöß.

 

30.04.2014 in Wahlkreis von Dilek Kalayci

Ein Kinderwagen für die Kita Fehlerstraße

 

Wettschulden sind Ehrenschulden, auch in der Politik. Im Jahr 2013 habe ich gegen die pädagogische Leiterin des Kita-Eigenbetriebs, Martina Castello, eine solche Wette verloren. Es ging um die zu erwartende Betreuungsquote von Kindern unter 3 Jahren in Berlin. Ich ging von 40% aus, Frau Castello von 60%, geworden sind es schließlich herausragende 66%. Meinen Wetteinsatz, einen Zwillings-Buggy für die Kita in der Fehlerstraße, habe ich im November liebend gerne übergeben und vesprochen, dass wir das wiederholen, wenn die Betreuungsquote weite steigt.

Mittlerweile werden nahezu 70% der kleinsten Berlinerinnen und Berliner in einer Kita betreut. Ein riesiger Erfolg für das Land Berlin, das in der Kinderbetreuung bundesweit voranschreitet. Und so war ich am 28. April gerne erneut in der Fehlerstraße zu Gast um der Einrichtung einen weiteren dringend benötigten Zwilingsbuggy zu spenden.

 

14.04.2014 in Wahlkreis von SPD Abteilung Tempelhof

Michael Müller verurteilt Zerstörung eines Infocontainers auf dem Tempelhofer Feld

 

Michael Müller, Wahlkreisabgeordneter für Tempelhof- Nord, ist empört über die Zerstörung eines Infocontainers der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt auf dem Tempelhofer Feld in der Nacht zum Sonnabend.

„Diese Zerstörungswut ist fernab jeder sachlichen und demokratischen Auseinandersetzung über die zukünftige Gestaltung des Tempelhofer Feldes“, erklärt der SPD- Abgeordnete und Senator für Stadtentwicklung und Umwelt.

„Man kann unterschiedlicher Auffassung darüber sein, ob und wie das Tempelhofer Feld entwickelt werden soll. Es ist jedoch sehr bedauerlich, dass einige Leute durch Sachbeschädigung versuchen, die politische Auseinandersetzung mit der Thematik durch Gewalttaten zu erschüttern. Das geht eindeutig zu weit", betont Michael Müller.

 

20.03.2014 in Wahlkreis von Dilek Kalayci

Kiezgeschäfte – Licht des Südens

 
Licht des Südens

Ahmet Korkmaz ist die Seele des Licht des Südens. Seit 1995 befindet sich der Feinkostladen für mediterranen Spezialitäten in der Cranachstr. 53. „Friedenau ist ein schöner Kiez“, beschreibt Ahmet Korkmaz. „Hier sind meine Kinder geboren, hier sollte auch mein Laden sein!“, so Korkmaz weiter. Die Kinder sind nun erwachsen und helfen dem Vater im Feinkostladen. Doch die Kinderfreundlichkeit ist geblieben. Der Laden ist Treffpunkt von Kiezeltern geworden, die wissen, das Ahmet jedes Kind mit einem Lachen empfängt. Auch Dilek Kolat besucht das Licht des Südens regelmäßig, um dort Antipasti und andere Delikatessen zu schlemmen. Diesmal hat sie die Zeit genutzt, um mit Ahmet Korkmaz ins Gespräch zu kommen:

 

20.02.2014 in Wahlkreis von Dilek Kalayci

Kiezgeschäfte – Anelu’s Kitchen bietet Cupcakes und kleine Köstlichkeiten

 
Anelu's Kitchen

Seit Sommer 2013 zaubert Lena Kopyra kleine Köstlichkeiten in der Friedenauer Cranachstraße. Anelu’s Kitchen ist ein niedliches Café in dem Cupcakes, Brownies und andere Leckereien angeboten werden. Zu besonderen Anlässen kreiert die Konditorin umwerfende Torten mit besonderen Dekorationen. Wer sich denkt: „Anelu’s Kitchen? Das kommt mir so bekannt vor!“, der hat vielleicht schon mal eins der Backrezepte auf dem dazugehörigen Foodblog entdeckt oder auf Facebook, die wunderbaren Tortenbilder gesehen. Denn Anelu’s Kitchen war erst ein Internetschlager, über das die begabte Konditorin Kuchen-Aktionen in Friedenau beworben hat. Aus dem Kiezangebot zudem die Friedenauer und Friedenauerinnen mit Tupperdosen anpilgerten, um sich die Taschen mit den leckeren Törtchen zu füllen, wurde ein Café im herzen Friedenaus. Dilek Kolat hat das Kiezcafé besucht und mit Lena Kopyra gesprochen:

 

 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

25.07.2019, 18:00 Uhr , AfA: Sommertreff der AfA Steglitz-Zehlendorf

07.08.2019, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr, Mietrechtsberatung

09.08.2019, 17:00 Uhr , SPD Friedenau: Eintüten für die Einschulung

10.08.2019, 07:45 Uhr , SPD Friedenau: Einschulaktion

13.08.2019, 19:30 Uhr , SPD Friedenau: offene Vorstandssitzung

14.08.2019, 17:30 Uhr - 18:30 Uhr, Bürgersprechstunde

15.08.2019, 19:30 Uhr , Offene Vorstandssitzung

19.08.2019, 19:00 Uhr , Veranstaltung "Bauen, Kaufen, Deckeln" - Diskussion zu den Eckpunkten des Mietendeckels

21.08.2019, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr, Mietrechtsberatung

24.08.2019, 10:00 Uhr , SPD Friedenau: Infostand

Unsere Abgeordneten und ihre Bürgerbüros

Dilek Kalayci, MdA

Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Schmiljanstr. 17 12161 Berlin-Friedenau
Bitte anmelden: Mail: wahlkreisbuero@ dilek-kolat.com

 

Michael Müller MdA

Regierender Bürgermeister
Manfred-von-Richthofen-Straße 19, 12101 Berlin-Tempelhof
Bitte anmelden:
Tel: 81 82 83 30 Mail: buero@michael-mueller-spd.de

 

Melanie Kühnemann-Grunow MdA 

John-Locke-Str. 19,  12305 Berlin
Bitte anmelden: 
Tel: 470 50 270 Mail: buero@melanie-kuehnemann.de

 

 

Frank Zimmermann MdA

Markgrafenstraße 16,  12105 Berlin-Mariendorf
Bitte anmelden:
Tel: 030 7078 1714 Mail: frank.zimmermann@ spd.parlament-berlin.de