31.07.2015 in Wirtschaft von SPD Abteilung Tempelhof

Ehemaliges Flughafengebäude Tempelhof wird Touristenattraktion

 

In den kommenden Jahren werden bis zu 20 Millionen Euro aus Fördermitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) in das ehemalige Flughafengebäude Tempelhof investiert werden können. Heute erfolgte die Übergabe des ersten GRW-Bewilligungsbescheids durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft in Höhe von 882.000 Euro an die Tempelhof Projekt GmbH. Damit ist der Startschuss gefallen, um den historischen Gebäudekomplex zu einer Touristenattraktion zu machen. Ein positives Signal für Berlin und insbesondere für den Bezirk Tempelhof-Schöneberg. Im ersten Schritt wird mit dem zur Verfügung stehenden Geld ein besucherorientiertes Wegeleitsystem finanziert. Später soll auf dem über ein Kilometer langen Dach eine Geschichtsgalerie installiert werden, die zum Flanieren und Verweilen einlädt. Darüber hinaus wird ein Besucherzentrum eingerichtet. Die SPD Abteilung Tempelhof und der Wahlkreisabgeordnete Michael Müller begrüßen es, dass das ehemalige Flughafengebäude für touristische Zwecke  ausgebaut wird, um die Geschichte dieses historischen Ortes für die Berlinerinnen und Berliner und die Berlin-BesucherInnen erlebbar zu machen.

 

20.08.2010 in Wirtschaft von SPD Friedenau

Offene Mitgliederversammlung der SPD Friedenau am 31. August um 19.30 Uhr

 

Wir laden herzlich ein zur offenen Mitgliederversammlung.

Zeit: Dienstag, den 31. August 2010 um 19.30 Uhr

Ort: Stierstraße 20a, 12159 Berlin

Thema: Mehr Sicherheit am Finanzmarkt durch Verbraucherschutz in der Finanzaufsicht

Referent: Frank-Christian Pauli, Referent für den Bereich Banken beim Bundesverband der Verbraucherzentralen e.V.

 

09.06.2009 in Wirtschaft

Ist die Idee des Marktradikalismus gescheitert? Konsequenzen aus der Finanzmarktkrise

 

Donnerstag, 18.06.2009, 19:00 Uhr, Rathaus Schöneberg, Goldener Saal

Mit:
Dr. Stefan Kooths, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin)
und
Dr. Philipp Steinberg, Referatsleiter Finanzpolitik im SPD-Parteivorstand

Moderation:
Antje Schwarzer, Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Deutschen Bundestag

Die Krise der Finanzindustrie wird einen massiven globalen Vertrauensverlust nach sich ziehen, wenn es Politikern und Wirtschaftsfachleuten nicht gelingt, einen praktikablen Ausweg aus der Rezession zu finden. In diesem Zusammenhang werden ganz unterschiedliche Lösungen diskutiert und beworben. Aber welche sind die Richtigen für den Patienten Finanzmarkt?

 

 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

21.08.2018, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr, Mietrechtsberatung

22.08.2018, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr, Arbeitsrechtsberatung

22.08.2018, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr, Mieterberatung

25.08.2018, 08:00 Uhr , Einschulungsaktion

26.08.2018, 15:00 Uhr , 45. Familienfest der CitySPD

27.08.2018, 19:30 Uhr , SPD Tempelhof-Schöneberg: Kreisvorstand

29.08.2018, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr, Kiezforum: Leerstand

04.09.2018, 19:30 Uhr , Vorstandssitzung

05.09.2018, 19:00 Uhr , Schulpolitik in Berlin

06.09.2018, 19:30 Uhr , Stammtisch: Lerne uns in gemütlicher Runde kennen.

Unsere Abgeordneten und ihre Bürgerbüros

Dilek Kolat MdA

Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Schmiljanstr. 17 12161 Berlin-Friedenau
Bitte anmelden: Mail: wahlkreisbuero@ dilek-kolat.com

 

Michael Müller MdA

Regierender Bürgermeister
Manfred-von-Richthofen-Straße 19, 12101 Berlin-Tempelhof
Bitte anmelden:
Tel: 81 82 83 30 Mail: buero@michael-mueller-spd.de

 

Melanie Kühnemann-Grunow MdA 

John-Locke-Str. 19,  12305 Berlin
Bitte anmelden: 
Tel: 470 50 270 Mail: buero@melanie-kuehnemann.de

 

 

Frank Zimmermann MdA

Markgrafenstraße 16,  12105 Berlin-Mariendorf
Bitte anmelden:
Tel: 030 7078 1714 Mail: frank.zimmermann@ spd.parlament-berlin.de