21.09.2017 in Wahlen von SPD Friedenau

Beide Stimmen für die SPD. Am 24. September Mechthild Rawert und Martin Schulz wählen!

 

Aktiv für Tempelhof-Schöneberg im Deutschen Bundestag

Für Ihre Interessen nach einer sozial gerechten Politik vor Ort und in der ganzen Welt setze ich mich mit klarer Haltung und Anstand ein – zusammen mit einer starken SPD.

Meine politischen Überzeugungen vertrete ich auch in stürmischen Zeiten: Ich stehe für Dialog und Respekt, für Wertschätzung und gleiche Chancen, kurzum für einen handlungsfähigen Staat.

Wahlen sind das Fest der Demokratie. Feiern Sie mit. Gehen Sie wählen! Sie entscheiden über unsere gemeinsame Zukunft!

Ihre Mechthild Rawert<--break->

 

21.09.2017 in Wahlen von SPD Lichtenrade-Marienfelde

Infostände mit Direktkandidatin Mechthild Rawert am 23.09.

 

Der Wahlkampf ist auf der Zielgeraden und Mechthild Rawert ist natürlich voll dabei! Wer noch einmal unsere Direktkandidatin für Tempelhof-Schöneberg kennenlernen möchte, kann sie am Samstag an unserem Infostand besuchen. Und natürlich werden dort auch wieder die beliebten Rosen verteilt. Startschuss ist um 10:30 Uhr am Edeka in der Hildburghauser Straße.

Zeitgleich bieten wir auch einen Infostand an dem Edeka in der Goltzstraße an und natürlich dürfen auch hier die beliebten Rosen nicht fehlen.

Die letzte Gelegenheit, sich vor der Wahl noch einmal ausgiebig über unser Wahlprogramm zu informieren, bietet sich an unserem Infostand auf dem Erntedankfest im Volkspark von 13 bis 18 Uhr.

Wir freuen uns auf spannende Diskussionen!

 

20.09.2017 in Wahlen

Beide Stimmen für die SPD. Am 24. September Mechthild Rawert und Martin Schulz wählen!

 

Aktiv für Tempelhof-Schöneberg im Deutschen Bundestag

Für Ihre Interessen nach einer sozial gerechten Politik vor Ort und in der ganzen Welt setze ich mich mit klarer Haltung und Anstand ein – zusammen mit einer starken SPD.

Meine politischen Überzeugungen vertrete ich auch in stürmischen Zeiten: Ich stehe für Dialog und Respekt, für Wertschätzung und gleiche Chancen, kurzum für einen handlungsfähigen Staat.

Wahlen sind das Fest der Demokratie. Feiern Sie mit. Gehen Sie wählen! Sie entscheiden über unsere gemeinsame Zukunft!

Ihre Mechthild Rawert<--break->

 

31.07.2017 in Wahlen von SPD Lichtenrade-Marienfelde

Zeit für mehr Gerechtigkeit - Unser Wahlprogramm 2017

 

2017 ist ein entscheidendes Jahr. Die SPD tritt an, um mit Martin Schulz als Bundeskanzler die Weichen für die Zukunft Deutschlands und Europas zu stellen. Die Wahlen in diesem Jahr sind grundsätzliche Entscheidungen darüber, in welcher Gesellschaft wir leben wollen. Werte, die als selbstverständlich galten, stehen auf dem Spiel.

Für diese Werte kämpfen wir, wie wir es in unserer langen Geschichte immer getan haben. Für eine Gesellschaft, die jedem Menschen respektvoll und mit Würde begegnet.

Wenn Sie sich über die Inhalte unseres Wahlprogramms näher informieren möchten, dann finden Sie HIER eine Kurzversion mit den wichtigsten Stichpunkten und HIER eine ausführliche Version mit vielen Details.

 

20.09.2016 in Wahlen von SPD Friedenau

Drei SPD Bezirksverordnete für Friedenau!

 

Die SPD ist die stärkste Fraktion in der neuen Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Tempelhof-Schöneberg. Damit wird die SPD zwei Personen im Bezirksamt stellen. Friedenau ist in der BVV stark vertreten mit der Kinder- und Jugendpolitikerin Marijke Höppner, dem Sportpolitiker Oliver Fey und dem Integrationspolitiker Orkan Özdemir.

Friedenau ist ein bunter und lebendiger Stadtteil. Wir werden uns weiter für eine weitere positive Entwicklung einsetzen!

 

20.09.2016 in Wahlen

Danke für Ihr Vertrauen!

 

Die SPD wurde in Tempelhof-Schöneberg mit 24,9 Prozent stärkste Partei. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller wurde in Tempelhof mit 32,4 Prozent wieder gewählt. Senatorin Dilek Kolat konnte mit 31,4 Prozent ihr Direktmandat in Friedenau, Lindenhof und Marienhöhe verteidigen. Auch Frank Zimmermann gewann erneut seinen Wahlkreis mit 27,8 Prozent in Mariendorf. Neu ins Abgeordnetenhaus zieht die Lichtenraderin Melanie Kühnemann ein.

Ein herzlichen Dank geht an die engagierten Kandidierenden Annette Hertlein, Anett Seltz in Schöneberg und Ingo Siebert in Marienfelde für ihren bravourösen Wahlkampf!

Mit 24,6 Prozent wurde die SPD auch stärkste Partei in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Tempelhof-Schöneberg. Dadurch wird die SPD mit zwei Personen im Bezirksamt vertreten sein. Der Fraktion im Rathaus Schöneberg werden 15 Bezirksverordnete angehören: Angelika Schöttler, Oliver Schworck, Jan Rauchfuß, Marijke Höppner, Axel Seltz, Wiebke Neumann, Christoph Götz, Ingrid Kühnemann, Oliver Fey, Nihan Dönertas, Lars Rauchfuß, Janis Hantke, Stefan Böltes, Manuela Harling und Orkan Özdemir.

 

20.09.2016 in Wahlen von SPD Friedenau

Danke für Ihr Vertrauen!

 

Liebe Wählerinnen und Wähler in Friedenau, Lindenhof und Marienhöhe,

ich bedanke mich ganz herzlich für Ihr erneutes Vertrauen und für 7 891 Erststimmen - das sind 31,4%. Bei meinen demokratischen Mitbewerberinnen und Mitbewerbern bedanke ich mich für einen fairen Wahlkampf im Sinne der Menschen in unserem Wahlkreis.

Zum vierten Mal in Folge haben Sie mich gestern zu Ihrer Abgeordneten im Wahlkreis 3 gewählt. Ich empfinde große Dankbarkeit, Sie weiterhin im Berliner Abgeordnetenhaus als starke Stimme vertreten zu dürfen. Dieser Verantwortung werde ich gerne engagiert nachkommen und für Sie und Ihre Anliegen weiterhin ansprechbar sein.

Auch bei den Zweitstimmen ist die SPD in Friedenau stärkste Kraft. In der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg stellt die SPD zudem die stärkste Fraktion und ist weiterhin mit zwei Personen im Bezirksamt vertreten. Ich freue mich über diese guten Voraussetzungen, um in den kommenden fünf Jahren auf allen Ebenen für ein weltoffenes, sozial gerechtes und bezahlbares Berlin streiten zu können.

Ihre

Dilek Kolat

 

19.09.2016 in Wahlen von Dilek Kalayci

Danke für Ihr Vertrauen!

 

Liebe Wählerinnen und Wähler in Friedenau, Lindenhof und Marienhöhe,

ich bedanke mich ganz herzlich für Ihr erneutes Vertrauen und für 7 891 Erststimmen - das sind 31,4%. Bei meinen demokratischen Mitbewerberinnen und Mitbewerbern bedanke ich mich für einen fairen Wahlkampf im Sinne der Menschen in unserem Wahlkreis.

Zum vierten Mal in Folge haben Sie mich gestern zu Ihrer Abgeordneten im Wahlkreis 3 gewählt. Ich empfinde große Dankbarkeit, Sie weiterhin im Berliner Abgeordnetenhaus als starke Stimme vertreten zu dürfen. Dieser Verantwortung werde ich gerne engagiert nachkommen und für Sie und Ihre Anliegen weiterhin ansprechbar sein.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

14.07.2020, 18:30 Uhr - 14.07.2020, SPD Friedenau: offener Vorstand

15.07.2020, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr, Mietrechtsberatung

28.07.2020, 19:30 Uhr , SPD Friedenau: Nominierung Abgeordnetenhaus

11.08.2020, 18:30 Uhr , SPD Friedenau: offener Vorstand

12.08.2020, 19:00 Uhr - 30.05.2020, 21:00 Uhr , Berliner nun freue Dich: Zeitzeugengespräch mit Walter Momper

15.08.2020, 17:00 Uhr , Abteilungsgrillen

18.08.2020, 19:30 Uhr , Mitgliederversammlung

26.08.2020, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr, Arbeitsrechtsberatung

31.08.2020, 19:30 Uhr , SPD Tempelhof-Schöneberg: Kreisvorstand

15.09.2020, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr, Vorstandssitzung

Unsere Abgeordneten und ihre Bürgerbüros

Dilek Kalayci, MdA

Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Schmiljanstr. 17 12161 Berlin-Friedenau
Bitte anmelden: Mail: stadtteilbuero@dilek-kalayci.de

 

Michael Müller MdA

Regierender Bürgermeister
Manfred-von-Richthofen-Straße 19, 12101 Berlin-Tempelhof
Bitte anmelden:
Tel: 81 82 83 30 Mail: buero@michael-mueller-spd.de

 

Melanie Kühnemann-Grunow MdA 

John-Locke-Str. 19,  12305 Berlin
Bitte anmelden: 
Tel: 470 50 270 Mail: buero@melanie-kuehnemann.de

 

Frank Zimmermann MdA

Markgrafenstraße 16,  12105 Berlin-Mariendorf
Bitte anmelden:
Tel: 030 7078 1714 Mail: frank.zimmermann@ spd.parlament-berlin.de

Pont rouge - Rote Brücke