17.09.2018 in Kiez von SPD Lichtenrade-Marienfelde

Online - Beteiligung für Lichtenrade startet !

 

Mit der Onlineplattform steht den Lichtenraderinnen und Lichtenradern ein neues Beteiligungsinstrument zur aktiven Mitgestaltung zur Verfügung, so die Lichtenrader Abgeordnete Melanie Kühnemann-Grunow. Auf der Plattform sind alle öffentlichen Beteiligungsverfahren der Verwaltungen des Landes Berlin erreichbar.

Aktuell findet eine Onlinebeteiligung für Lichtenrade im Rahmen der sozialraumorietierten Planung statt.Ein wesentlicher Baustein für die Umsetzung der Sozialraumorietierung sind Bezirksregionsprofil. Sie geben einen Überblick über die vielschichtigen Entwicklungen, Aktivitäten und Herausforderungen in der Region. Die Profile sind eine Grundlage für ein abgestimmtes und gemeinsames Handeln von Verwaltung, Politik und den Menschen in Lichtenrade.

Es sollen gemeinsame Ziele sowie konkrete Maßnahmen und Projekte für die Entwicklung Lichtenrades definiert werden.

Dazu sind die Ideen der Lichtenraderinnen und Lichtenrader gefragt. Vom 17. Septemper bis zum 02. Otober 2018 können sich alle Interessierten online einbringen und über das Vorhaben informieren. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit Anregungen am 02. Oktober 2018, von 11 Uhr bis 13 Uhr persönlich im AZ-Büro, Prinzessinnenstr. 31, 12307, persönlich mitzeuteilen. Die eingegangenen Hinweise fließen in eine Ideenwerkstatt Anfang Oktober ein.

Mehr Informationen zu dem Vorhaben und die Möglichkeit zur Onlinebeteiligung finden Sie auf der Webseite von meinBerlin.Ich wünsche mir eine hohe Beteiligung, damit die Entwicklung von Lichtenrade vorangetrieben wird, so Malanie Kühnemann-Grunow.

 

08.09.2018 in Kiez von SPD Lichtenrade-Marienfelde

2. Kiezflohmarkt am Nilpferd Brunnen

 

Wie auch schon im vergangenen Jahr, lädt die Lichtenrader Abgeordnete, Melanie Kühnemann - Grunow, am 07.10.2018 in der Zeit von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr zu ihrem diesjährigen Kiezflohmarkt " Kunst&Krempel " ein. 

Nach ausgiebigen stöbern und schlendern , kann sich gerne an ihrem Kaffee und Kuchenstand gestärkt werden. Mein Team und ich freuen uns sehr,  die Lichtenraderinnen und Lichtenrader zahlreich begrüßen zu können, so Melanie Kühnemann - Grunow.

Anmeldungen für einen Marktstand  ( Kosten 20 €, begrenzt ) bitte unter buero@melanie-kuehnemann.de oder zu den Bürozeiten unter der Tel.: 470 50 270.

 

11.04.2018 in Kiez von SPD Lichtenrade-Marienfelde

Bitte melden !

 

Die Lichtenrader Abgeordnete Melanie Kühnemann freut sich sehr, dass es gelungen ist,  Fördermittel der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen aus dem Programm FEIN in Höhe von 30.000 Euro für das Gebiet um die Nahariystraße zu akquirieren. So können sehr schnell kleine Projekte unbürokratisch direkt gefördert werden. Ziel des FEIN - Projektes ist die Stärkung der Nachbarschaft, die Aktivierung des Ehrenamtes sowie die Stabilisierung des Wohnumfeldes. Die Antragsstellung kann formlos beim Bezirksamt Tempelhof - Schöneberg erfolgen, Kontakt Frau Weber 90277 6760, erfolgen.

 

 

24.01.2018 in Kiez von SPD Lichtenrade-Marienfelde

Ein Nachmittag für Lichtenrade - Jeder Cent hilft !

 

Der Spendennachmittag von " Niels der Kupferklopfer " und der Lichtenrader Abgeordneten Melanie Kühnemann zugunsten der Bewohnerinnen und Bewohner des Brandhauses in der Marienfelder Straße 86 in Lichtenrade.

Wann: Samstag 27. Januar von 15.00 bis 18.00 Uhr

Wo : Bürgerbüro Melanie Kühnemann, John-Locke-Straße 19, 12305 Berlin

Es gibt Kaffe und Kuchen gegen eine kleine Spende.

Es gibt Glücksbringer von " Niels  der Kupferklopfer " gegen eine kleine Spende !

Es gibt eine handgefertigte Kupferrose zum Versteigern !

Öffnen Sie Herz und Ihr Portemonnaie für einen guten Zweck - für Lichtenrade

Ich bin überwältigt von der Hilfsebreitschaft der Lichteraderinnen und Lichtenrader und hoffe, Sie am Samstag zu sehen. Jeder Cent hilft !

Ein besonderer Dank gilt der Freiwilligen Feuerwehr Lichtenrade und den Einsatzkräften bei denen sich Melanie Kühnemann bei einen Besuch persönlich bedankte

 

 

31.08.2017 in Kiez von SPD Lichtenrade-Marienfelde

Neuer Flohmarkt in der John-Locke-Siedlung

 

Unter dem Motto „Des einen Krempel ist des anderen Sammlerjuwel“ findet am 2. September von 10 bis 16 Uhr ein Kiezflohmarkt in der John-Locke-Siedlung statt. 25 Stände werden aufgebaut. In die Wege geleitet wurde dieses Event auch von Melanie Kühnemann, die an dem Samstag ebenfalls von 10 bis 16 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in ihr Bürgerbüro einlädt. Bei Kaffee und Kuchen können dann die Besucher des Flohmarktes das direkte Gespräch mit ihrer Abgeordneten suchen.

 

16.08.2017 in Kiez von SPD Lichtenrade-Marienfelde

Geschafft !

 

Es hat sich gelohnt für den Volkspark Lichtenrade die Werbetrommel zu rühren, so die Lichtenrader Abgeordnete Melanie Kühnemann. In einer bundesweiten Onlineabstimmung hat der Spielplatz im Volkspark Lichterade ein Preisgeld errungen. Die von Fanta und dem Deutschen Kinderhilfswerk getragene Fanta-Spielplatz-Initiative vergibt je nach erreichten Platz gestaffelte Förderungen für 150 Spielplätze. Großstädte haben es bei solchen Aktionen besonders schwer, da in Gemeinden und Dörfern die Teilnahme oft besser umgesetzt wird. Deshalb ist es toll, dass die Lichtenraderinnen und Lichtenrader sich so zahlreich beteiligten und die neue Schaukel kann nun kommen, so Melanie Kühnemann

 

14.07.2017 in Kiez von SPD Lichtenrade-Marienfelde

Lichtenrade: Doch noch Licht am Ende des Tunnels?

 
SBHF Lichtenrade

In der kommenden Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) stellt die SPD-Fraktion eine Große Anfrage zum Thema Dresdner Bahn. Auch wenn das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts für uns alle mehr als enttäuschend ausfiel, gilt es nun, sich bei der Ausgestaltung und Umsetzung kräftig einzumischen.

Den Inhalt der Großen Anfrage finden Sie hier:

ANFRAGE

 

12.07.2017 in Kiez von SPD Lichtenrade-Marienfelde

Jede Stimme zählt!

 

Der Spielplatz des Volksparks Lichtenrade ist mittlerweile in die Jahre gekommen. Die Balken der Schaukel müssen ausgewechselt werden. Die Sprungfedern der Wipptiere müssen dringend ersetzt werden. Kinder und Eltern wünschen sich bessere, attraktive Spielgeräte. "Eine neue Kletter-und Rutschanlage wäre toll", schlug die Lichtenrader Abgeordnete Melanie Kühnemann vor. Da das Budget für diese Anlage jedoch nicht ausreicht, wurde sie beim Förderprogramm des Deutschen Kinderhilfswerks angemeldet, damit sie aus dem Förderprogramm Fanta-Spielplatzinitiative finanziert werden kann.
Dieses Vorhaben führt aber nur zum Erfolg, wenn bei der entsprechenden Abstimmung möglichst viele Stimmen für den Volkspark Lichtenrade gesammelt werden. Diese können ab dem 13.07. bis zum 10.08.2017 täglich im Internet abgegeben werden - doch die Konkurrenz ist groß! Je mehr Engagement für den Volkspark, desto besser!

"Jede Stimme zählt", so Melanie Kühnemann.

 


Hier geht es zu der Abstimmung: https://fsi.fanta.de/voting/?id=260

 

Und hier zu dem passenden Beitrag von Melanie Kühnemann: https://www.facebook.com/pg/MelanieKuehnemannSPD/posts/?ref=page_internal

 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

24.08.2019, 10:00 Uhr , SPD Friedenau: Infostand

24.08.2019, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr, AG Migration & Vielfalt: AG-Sommergrillen

25.08.2019, 15:00 Uhr , 45. Familienfest der City-SPD: GEMEINSAM. KIEZ. LEBEN.

26.08.2019, 19:00 Uhr , Veranstaltung "Bauen, Kaufen, Deckeln" - Diskussion zu Baupotenzialen und Baubeschleunigung

26.08.2019, 19:30 Uhr , SPD Tempelhof-Schöneberg: Kreisvorstand

26.08.2019, 19:30 Uhr , SPD Tempelhof-Schöneberg: Kreisvorstand

27.08.2019, 19:30 Uhr , SPD Friedenau: Was gibt’s Neues im neuen Schuljahr?

28.08.2019, 15:00 Uhr , AG 60plus: Mitgliederversammlung

28.08.2019, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr, Arbeitsrechtsberatung

31.08.2019, 10:00 Uhr , AG 60plus: Eröffnungsveranstaltung der 45. Berliner Seniorenwoche

Unsere Abgeordneten und ihre Bürgerbüros

Dilek Kalayci, MdA

Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Schmiljanstr. 17 12161 Berlin-Friedenau
Bitte anmelden: Mail: stadtteilbuero@dilek-kalayci.de

 

Michael Müller MdA

Regierender Bürgermeister
Manfred-von-Richthofen-Straße 19, 12101 Berlin-Tempelhof
Bitte anmelden:
Tel: 81 82 83 30 Mail: buero@michael-mueller-spd.de

 

Melanie Kühnemann-Grunow MdA 

John-Locke-Str. 19,  12305 Berlin
Bitte anmelden: 
Tel: 470 50 270 Mail: buero@melanie-kuehnemann.de

 

Frank Zimmermann MdA

Markgrafenstraße 16,  12105 Berlin-Mariendorf
Bitte anmelden:
Tel: 030 7078 1714 Mail: frank.zimmermann@ spd.parlament-berlin.de

Pont rouge - rote Brücke