12.08.2020 in Abteilung

Falsche Ware am falschen Ort

 

Nein zum Waffenladen in der Potsdamer Straße!

 

Viele Menschen im Kiez verstehen zurecht nicht, dass in der Potsdamer Straße 183 in Schöneberg ein Waffenladen eröffnen durfte. Der Laden macht vielen Menschen Angst. Das Geschäft passt schlichtweg nicht in unseren Kiez.

 

Der Laden vermittelt mit seiner Schaufensterpräsentation nach außen den Eindruck, Waffen seien in unserer Gesellschaft völlig normal – und ist damit auch jugendgefährdend, denn im unmittelbaren Umfeld liegen drei Schulen. Das hat die SPD-Fraktion zum Anlass genommen, einen Antrag in die BVV einzubringen, der das Bezirksamt auffordert, mit allen rechtlichen Möglichkeiten den Verkauf von Waffen und Anscheinswaffen an diesem Standort zu verhindern.
 

 

29.01.2020 in Abteilung

Pont rouge – Rote Brücke: Bericht vom Treffen in Paris – 19.-21. September 2019

 

Seit nunmehr 10 Jahren besteht zwischen der SPD Tempelhof-Schöneberg und der PS Paris im 17. Arrondissement eine Partnerschaftsvereinbarung – Le Pont rouge – Die Rote Brücke. Diese fußt auf der Partnerschaftsvereinbarung zwischen dem SPD-Landesverband Berlin und der PS Paris aus dem Jahr 2003. Im Rahmen dieser sind einzelne Berliner Kreisverbände der SPD danach eine Partnerschaft mit der PS eines Pariser Arrondissements eingegangen. Für die SPD Tempelhof-Schöneberg besteht eine solche Partnerschaft mit der PS Paris im 17. Arrondissement, Section Daniel Sérus, seit 2009.

Jährlich finden zwei Partnerschaftstreffen statt. Einmal im Jahr kommen die Pariser Genoss*innen nach Berlin, ein weiteres Mal trifft man sich in Paris. So fand vom 19. bis 21. September 2019 das 10-jährige Jubiläumstreffen in Paris statt. Dazu hier der Reisebericht...

 

12.09.2014 in Abteilung

Großer Andrang beim alljährlichen Familienfest der SPD City

 

Ein voller Erfolg war das alljährliche Familienfest der SPD City Abteilung 6, welches am vergangenen Sonntag bereits zum 41. Mal stattfand. Wieder hieß es Punkt 15.00 Uhr am Wartburglatz vor der „Weißen Rose“: Spaß und Spiel frei für die Kleinen und auch die Größeren. Bei schönstem Spätsommerwetter konnte Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler das Traditionsfest eröffnen, an dem neben den SPD Abteilungen und Arbeitsgemeinschaften auch Vereine wie die Arbeiterwohlfahrt oder auch die DLRG aktiv teilnahmen.

 

16.04.2014 in Abteilung

SPD Friedenau: außerordentliche Mitgliederversammlung mit Delegiertenwahlen am 25.4.2014

 

Wann: Freitag, dem 25. April 2014, um 18 Uhr
Wo: im DGB-Haus, Keithstraße 1+ 3, 10787 Berlin, Wilhelm-Leuschner-Saal

Anfahrt mit dem ÖPNV: U-Bahnhof Wittenbergplatz
Bus: An der Urania 106, 187, M19, M29, M46

Am Montag, dem 7. April 2014, hat die Landesschiedskommission der Berliner SPD entschieden, dass unsere Delegiertenwahlen vom 23. Februar 2014 ungültig sind und wiederholt werden müssen. Das Statut sieht vor, dass die Wahl "unverzüglich" wiederholt werden muss. Daraufhin habt ihr eine Einladung zur Mitgliederversammlung mit Delegiertenwahlen für den 17. April 2014 erhalten. Aufgrund der nicht fristgerechten Zustellung musste diese Mitgliederversammlung leider abgesagt werden. Um sicherzustellen, dass unsere Abteilung bei der Kreisdelegiertenversammlung am 26. April 2014 vertreten ist, wurde am 15. April 2014 in einer außerordentlichen Abteilungsvorstandssitzung von den anwesenden Vorstandsmitglieder einstimmig beschlossen, die Delegiertenwahlen am 25. April 2014 durchzuführen.

 

16.02.2014 in Abteilung

Stadtentwicklungspolitik in Berlin - Michael Müller zieht Bilanz und gibt Ausblick

 

Die Abteilungsversammlung der SPD Tempelhof am 11. Februar in der AWO-Spukvilla war gut besucht. Mehr als 25 Genossinnen und Genossen kamen, um die Ausführungen von Michael Müller, Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, zu aktuellen Stadtentwicklungs- und wohnungspolitischen Themen zu hören.

In einem gut 45-minütigen Vortrag zeigte Michael Müller auf, was in der Stadtenwicklungs- und Wohnungspolitik seit seinem Amtsantritt im Dezember 2011 bereits umgesetzt werden konnte und welche Themen und Projekte es noch gilt, anzupacken.

 

01.02.2014 in Abteilung

SPD Tempelhof bestätigt Oliver Schworck im Amt

 

Auf der Jahreshauptversammlung der Abteilung Tempelhof am 28. Januar 2014 wurde Oliver Schworck in seinem Amt als Abteilungsvorsitzender mit 35 von 55 abgegebenen Stimmen für die kommenden zwei Jahre bestätigt.

Christian Heidler, der sich ebenfalls zur Wahl als Abteilungsvorsitzender gestellt hatte, erhielt 20 Stimmen.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

13.04.2021, 19:30 Uhr , SPD Friedenau: offener Vorstand

21.04.2021, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr, Mietrechtsberatung

24.04.2021, 10:00 Uhr - 19:00 Uhr, Landesparteitag der SPD Berlin

26.04.2021, 19:30 Uhr , SPD Tempelhof-Schöneberg: Kreisvorstand

27.04.2021, 19:30 Uhr , SPD Friedenau: Mitgliederversammlung

28.04.2021, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr, Arbeitsrechtsberatung

11.05.2021, 19:30 Uhr , SPD Friedenau: offener Vorstand

25.05.2021, 19:30 Uhr , SPD Friedenau: Jubilarehrung

31.05.2021, 19:30 Uhr , SPD Tempelhof-Schöneberg: Kreisvorstand

08.06.2021, 19:30 Uhr , SPD Friedenau: offener Vorstand

Unsere Abgeordneten und ihre Bürgerbüros

Mechthild Rawert, MdB

Bundestagsabgeordnete
Bitte anmelden: 
Crellestraße 48, 10827 Berlin
Tel: 030 7895 3020 
John-Locke-Straße 19, 12305 Berlin
Tel:  030 700 74 360
Mail: mechthild.rawert.wk@bundestag.de

Dilek Kalayci, MdA

Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Schmiljanstr. 17 12161 Berlin-Friedenau
Bitte anmelden: Mail: stadtteilbuero@dilek-kalayci.de

 

Michael Müller MdA

Regierender Bürgermeister
Manfred-von-Richthofen-Straße 19, 12101 Berlin-Tempelhof
Bitte anmelden:
Tel: 81 82 83 30 Mail: buero@michael-mueller-spd.de

 

Melanie Kühnemann-Grunow MdA 

John-Locke-Str. 19,  12305 Berlin
Bitte anmelden: 
Tel: 470 50 270 Mail: buero@melanie-kuehnemann.de

 

Frank Zimmermann MdA

Markgrafenstraße 16,  12105 Berlin-Mariendorf
Bitte anmelden:
Tel: 030 7078 1714 Mail: frank.zimmermann@ spd.parlament-berlin.de

Pont rouge - Rote Brücke

Twitter