14.08.2019 in Wahlkreis von SPD Lichtenrade-Marienfelde

Vernissage

 

Die Vernissage von Michael Sauer fand zu den fotografischen Themen " Portraits und Dokumentationen" mit eingeladenen Gästen am 22. März im Bürgerbüro unserer Abgeordneten Melanie Kühnemann - Grunow statt. Zu seinen beiden ausgestellten Fotoserien " Verborgene Orte " und " Berliner Portraits " liegen auch die beiden Foto-Bände " ZivilisationZeichenBerlin - Verborgene Orte " und " Ungeschönt - Menschen, Bewegungen, Stadtansichten aus.

Lieber Michael Sauer,

vielen Dank für die tollen Bilder, wunderbaren Fotos !

Ich erkenne " mein Berlin " in jedem der Fotos wieder.

Herzlich,

Melanie Kühnemann - Grunow

 

13.08.2019 in Ankündigung von Dilek Kalayci

Ausstellungseröffnung: Sportpark Friedenau

 

Sie sind herzlich eingeladen

zur Ausstellung "Der Sportpark Friedenau" der Friedrich-Bergius-Schule

mit Exponaten des Schul- und Stadtteilmuseums

am Mittwoch, 11. September 2019 von 18:30 bis 20:30 Uhr

im Stadtteilmuseum von Dilek Kalayci, Schmiljanstr. 17, 12161 Berlin an der Kaisereiche

Die Besiedelung unserer Gemeinde im 19. Jahrhundert nahm ihren Ausgang am Bahnhof Friedenau der Wannseebahn. Hier gab es die günstigsten Verkehrsverbindungen nach Berlin. Den Potsdamer Bahnhof konnten die Anwohner in elf Minuten erreichen! Das nördliche und nordöstliche Gemeindegebiet blieb zunächst unbebaut.

In dem Dreieck, das von Kaiserallee (heute Bundesallee), Bismarkstraße (heute Sarrazinstraße), Hendjery- und Varzinerstraße gebildet wird, wollte 1884 / 85 die Stadt Berlin eine Gasanstalt bauen. Es gelang jedoch der Gemeindevertretung von Friedenau mit Hilfe Bismarks diese Pläne abzuwehren... [Quelle: Schul- und Stadtteilmuseum an der Friedrich-Bergius-Schule]

 

12.08.2019 in Bezirks-SPD

Kreisforum mit Michael Müller

 

Auf Vorschlag des Landesvorstands hat der Landesparteitag in 2017 beschlossen, die "Kommission Politische Handlungsfelder" einzusetzen. Unter der Leitung unseres Landesvorsitzenden Michael Müller hat sich die Kommission zum Ziel gesetzt, Handlungsfelder und Schwerpunktthemen zu identifizieren, mit denen sich unsere Partei neu aufstellen kann. Neben Michael Müller sind in dieser Kommission auch der Landesvorstand, die Fraktion, die Bezirke, die Arbeitsgemeinschaften, die Kreise und Abteilungen sowie auch Neumitglieder vertreten.

Nach einem ersten Zwischenbericht auf dem letzten Landesparteitag wird die Kommission dem Landesparteitag am 26. Oktober 2019 ihren Bericht vorlegen.

Um diese Diskussion zur inhaltlichen Erneuerung der SPD mitgestalten zu können, laden wir Euch herzlich zu einem Kreisforum mit unserem Landesvorsitzenden Michael Müller ein. Michael wird die Ergebnisse der Kommissionsarbeit vorstellen und mit uns diskutieren.

Wann:  am Freitag, 16.08.2019, 18:00 Uhr

Wo: Rathaus Schöneberg, Raum 1110

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Mit solidarischen Grüßen

Lars Rauchfuß

Kreisvorsitzender

 

12.08.2019 in Abteilung von SPD Lichtenrade-Marienfelde

Neue Doppelspitze gewählt !

 

Die SPD Lichtenrade - Marienfelde wird jetzt als erste Abteilung in Tempelhof - Schöneberg von einer Doppelspitze geführt. Mit einem tollen Ergebnis wurden Melanie Kühnemann - Grunow, Mitglied des Abgeordnetenhauses und Kevin Kühnert, Juso - Bundesvorsitzender, an die Spitze gewählt. Die SPD Lichtenrade - Marienfelde gratuliert nicht nur unserer neuen Doppelspitze, sondern auch Oczana Swobodzinski und Jürgen Swobodzinski zur Wahl als stellvertretende Vorsitzende. Zum Schluss bedankte sich unsere neue Doppelspitze bei Andrea Kühnemann für ihre bisherige Arbeit als Abteilungsvorsitzende und wünschte ihr viel Kraft als stellvertretende Ver.di Chefin in Berlin und Brandenburg.

Ein besonderer Dank an unsere Gastgeberin Melanie Kühnemann - Grunow und ihrem Team für diesen tollen Abend.

 

09.08.2019 in Bildung von SPD Friedenau

Die SPD Friedenau gratuliert zur Einschulung

 

Schulstart für die Erstklässler*innen an den Berliner Schulen. Allen Schüler*innen, Lehrer*innen, Erzieher*innen wünschen wir einen erfolgreichen Schulstart.

Die SPD Friedenau begrüßt die Schulanfänger*innen am kommenden Wochenende vor der Einschulungsfeier mit kleinen Schultüten, die unter anderem das Berliner Schulgesetz enthalten. Damit können sich Eltern über ihre Rechte und die Möglichkeiten der Mitarbeit an den Berliner Schulen informieren.

Mehr Geld im Portemonnaie für Berlins Familien!

Wir wollen, dass die Berliner*innen am wirtschaftlichen Erfolg der Stadt teilhaben. Vor allem Familien profitieren von unserer SPD-Politik für Berlin – ihnen bleibt mehr Geld zum Leben im Portemonnaie. Zum neuen Schuljahr 2019/2020 entlasten wir das Haushaltsbudget von Familien mit Schulkindern ganz konkret mit folgenden Maßnahmen:

 

09.08.2019 in Bildung

Die Berliner SPD gratuliert zur Einschulung

 

Schulstart für die Erstklässlerinnen und Erstklässler an den Berliner Schulen. Allen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, Erzieherinnen und Erziehern wünschen wir einen erfolgreichen Schulstart.

Die SPD Tempelhof-Schöneberg begrüßt die Schulanfängerinnen und Schulanfänger am kommenden Wochenende vor der Einschulungsfeier mit kleinen Schultüten, die unter anderem das Berliner Schulgesetz enthalten. Damit können sich Eltern über ihre Rechte und die Möglichkeiten der Mitarbeit an den Berliner Schulen informieren.

Mehr Geld im Portemonnaie für Berlins Familien!

Wir wollen, dass die Berlinerinnen und Berliner am wirtschaftlichen Erfolg der Stadt teilhaben. Vor allem Familien profitieren von unserer SPD-Politik für Berlin – ihnen bleibt mehr Geld zum Leben im Portemonnaie. Zum neuen Schuljahr 2019/2020 entlasten wir das Haushaltsbudget von Familien mit Schulkindern ganz konkret mit folgenden Maßnahmen:

 

07.08.2019 in Bundes-SPD von SPD Friedenau

Jetzt Mitglied werden!

 

Jetzt Mitglied werden! Wer bis zum 16.9. in die SPD eintritt, darf über die neue SPD-Spitze abstimmen! Mitglied werden! Mitreden! Mitbestimmen!

Hier geht es zum Online-Formular.

Zum ersten Mal können die SPD-Mitglieder die neue SPD-Führung online mitbestimmen. Registriere Dich jetzt ganz einfach für die Online-Abstimmung

Die Berliner Regionalkonferenz zur Vorstellung der Kandidierenden findet am 17. September um 18:30 Uhr statt.

 

 

06.08.2019 in Pressemitteilung von SPD-Fraktion Tempelhof-Schöneberg

Rot-Grün macht die Schulen fit für die Zukunft

 

Gemeinsame Presseerklärung der SPD Fraktion und der Fraktion Bündnis 90/Grüne:

Vom „Sondervermögen Infrastruktur der Wachsenden Stadt und Nachhaltigkeitsfonds“ (SIWANA) des Senats profitieren auch die Bezirke. Sie können mit Hilfe des Programms dem Investitionsstau ein Ende setzen und insbesondere die Schulen fit für die Zukunft machen. An der Johanna-von-Eck-Schule in Tempelhof machten sich jetzt die Zählgemeinschaftsfraktionen von SPD und Grünen in der Tempelhof-Schöneberger Bezirksverordnetenversammlung ein Bild davon, was das konkret bedeutet. Für knapp drei Millionen Euro wird in Tempelhof bis zum Ende des Jahres eine Mensa fertig gestellt, die nicht nur 350 Schülern Platz bietet, sondern in der auch ein von den Schülern betriebenes Café zum Treffpunkt des Kiezes werden soll. Grundlage in Tempelhof war nicht nur die Beteiligung der Schülerinnen und Schüler an der Diskussion um den Mensabau, sondern auch, dass Rot-Rot-Grün auf Landesebene und die rot-grüne Zählgemeinschaft in Tempelhof-Schöneberg von Anfang an einem Strang zogen. Im Bezirk trieben der grüne Baustadtrat Jörn Oltmann und SPD-Schulstadtrat Oliver Schworck das Projekt gemeinsam voran. Parallel dazu soll die derzeitige Sekundar- in eine Gemeinschaftsschule umgewandelt werden. Durch die Schaffung einer weiteren Gemeinschaftsschule im Ortsteil Tempelhof wird ein wichtiges Ziel der rot-grünen Zählgemeinschaftsvereinbarung umgesetzt.

 

Marijke Höppner, Vorsitzende der SPD-Fraktion: „Unsere rot-grüne Zählgemeinschaft begnügt sich eben nicht damit, mit unserer Mehrheit im Rathaus zu beschließen, was wir als gemeinsame Programmpunkte ausgemacht haben. Wir setzen das auch in ständiger Diskussion, im Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort gemeinsam um. Und bei allen politischen Unterschieden zwischen unseren beiden Fraktionen zeigt sich hier in Tempelhof, wie positiv sich dieses gemeinsame Agieren für den Bezirk und für unsere Bürgerinnen und Bürger auszahlt.“

 

Rainer Penk, Vorsitzender der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen: „Mit unserem gemeinsamen Handeln haben wir an der Johanna-von-Eck-Schule nicht nur ein Zeichen für grüne und sozialdemokratische Schulpolitik gesetzt. Wir geben hier auch ein Beispiel, für moderndes, umweltgerechtes und energetisches Bauen, das auch anderswo Schule machen kann, schaffen die Voraussetzungen, dass eine Schule hier nicht einfach eine Bildungseinrichtung ist, sondern sich zu einem lebendigen sozialen Zentrum ihres Kiezes entwickelt.“

 

Termine

Alle Termine öffnen.

18.09.2019, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr, Mietrechtsberatung

21.09.2019, 10:00 Uhr , SPD Friedenau: Infostand

23.09.2019, 19:30 Uhr , SPD Tempelhof-Schöneberg: Kreisvorstand

24.09.2019, 19:30 Uhr , SPD Friedenau: Mitgliederversammlung

25.09.2019, 15:00 Uhr , AG 60plus: Mitgliederversammlung mit Mechthild Rawert

25.09.2019, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr, Arbeitsrechtsberatung

26.09.2019, 19:00 Uhr , Jusos Tempelberg: Mitgliederversammlung

27.09.2019, 16:00 Uhr , Bürgersprechstunde unserer Abgeordneten Melanie Kühnemann - Grunow

29.09.2019, 09:00 Uhr , SPD Friedenau Infostand zum BerlinMarathon

02.10.2019, 18:00 Uhr , Mietrechtsberatung

Unsere Abgeordneten und ihre Bürgerbüros

Dilek Kalayci, MdA

Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Schmiljanstr. 17 12161 Berlin-Friedenau
Bitte anmelden: Mail: stadtteilbuero@dilek-kalayci.de

 

Michael Müller MdA

Regierender Bürgermeister
Manfred-von-Richthofen-Straße 19, 12101 Berlin-Tempelhof
Bitte anmelden:
Tel: 81 82 83 30 Mail: buero@michael-mueller-spd.de

 

Melanie Kühnemann-Grunow MdA 

John-Locke-Str. 19,  12305 Berlin
Bitte anmelden: 
Tel: 470 50 270 Mail: buero@melanie-kuehnemann.de

 

Frank Zimmermann MdA

Markgrafenstraße 16,  12105 Berlin-Mariendorf
Bitte anmelden:
Tel: 030 7078 1714 Mail: frank.zimmermann@ spd.parlament-berlin.de

Pont rouge - rote Brücke