17.07.2020 in Topartikel Bezirk

Die Sommer-Ausgabe der »TS Aktuell« ist da

 

Die Sommer-Ausgabe der »TS aktuell« ist da! Ab sofort zu haben bei allen Aktionen der SPD Tempelhof-Schöneberg.

Außerdem ist die Zeitung als PDF zum Download verfügbar.

Die SPD Tempelhof-Schöneberg und die Redaktion der »TS aktuell« wünschen viel Spaß beim Lesen!

Mit den Themen Corona-Pandemie, Rettung von Karstadt am Tempelhof, 100 Jahre Berlin und viel Wissenswertes aus dem Bezirk.

 

04.08.2020 in Bundestag

Engagiert für Gerechtigkeit, Vielfalt und Inklusion

 

Mechthild Rawert ist wieder Abgeordnete des Deutschen Bundestages

 

Das Leben ist voller Überraschungen: Die Wahl von Eva Högl zur Wehrbeauftragten hat zur Folge, dass ich seit dem 26. Mai 2020 wieder Mitglied des Deutschen Bundestages bin. Einerseits ist es die Rückkehr in vertraute Strukturen, andererseits ein Neubeginn: Ich bin Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz und im Unterausschuss Europarecht. Ein großes neues Thema wird die Reform des Betreuungsrechts mit dem Ziel der Stärkung der Selbstbestimmung und Autonomie unterstützungsbedürftiger Menschen. Ich habe das Glück, meinem Einsatz für eine inklusive Gesellschaft stärken zu können.

 

Meine Wahlkreisarbeit habe ich seit dem 15. Juli 2020 von zwei Orten aus gestartet: Eine Zweigstelle meines Wahlkreisbüros wird im SPD-Kreisbüro in der Crellestraße 48 in Schöneberg liegen. Eine andere im Wahlkreisbüro von MdA Melanie Kühnemann-Grunow in der John-Locke-Str. 19 in Lichtenrade.

 

01.08.2020 in Bezirk

Karstadt am Tempelhofer Damm erhalten!

 

Senat und Bezirk kämpfen um den Erhalt des Warenhauses

 

Im Juni erreichte uns die Nachricht, dass der Konzern Galeria Karstadt Kaufhof bundesweit zahlreiche Standorte schließen will, darunter neben fünf weiteren Berliner Häusern auch die Filiale am Tempelhofer Damm.

 

Für die Beschäftigten, die nun um ihre Arbeitsplätze bangen, und für ihre Familien hat diese Ankündigung dramatische Folgen. Der Betriebsrat hatte deshalb vor Ort zu einer Kundgebung aufgerufen, die ein starkes Zeichen setzte für den Erhalt der Warenhäuser. Dass die Stimme der Beschäftigten gehört wird, machten in ihren Redebeiträgen die Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler, der SPD-Vize-Vorsitzende und Lichtenrader Bezirksverordnete Kevin Kühnert und die Abgeordnete Melanie Kühnemann-Grunow sehr deutlich.

 

Eine Schließung des Warenhauses am Tempelhofer Damm hätte katastrophale Auswirkungen auf die Attraktivität der Einkaufsstraße, für die Karstadt ein wichtiger Anker und Kundenmagnet ist. Deshalb sind der Regierende Bürgermeister Michael Müller und das Bezirksamt in intensiven Gesprächen mit den Gewerkschaften, dem Konzern und auch den Eigentümern der Immobilien, um den Ernstfall abzuwenden.

 

Lars Rauchfuß

SPD-Kreisvorsitzender und wirtschaftspolitischer Sprecher der BVV-Fraktion der SPD

 

Beitrag aus der aktuellen Ausgabe der TS aktuell

 

 

28.07.2020 in Abteilung von SPD Friedenau

SPD Friedenau nominiert Orkan Özdemir für die Abgeordnetenhauswahl 2021

 

Die SPD Friedenau nominiert einstimmig Orkan Özdemir als ihren Kandidaten fürs Berliner Abgeordnetenhaus. Unsere Gesundheitssenatorin und Abgeordnete Dilek Kalayci gratulierte unserem strahlenden Bezirksverordneten als erste zu seiner Nominierung.

Mit dieser Wahl hat sich die Abteilung Friedenau als erste Abteilung in Tempelhof-Schöneberg auf einen erfahrenen und bestvernetzten Kandidaten festgelegt. Orkan Özdemir, 37 Jahre alt, hat die SPD in den letzten zehn Jahren in der BVV Tempelhof-Schöneberg in den Bereichen Teilhabe und Antidiskriminierung, Stadtentwicklung sowie Bildung und vielen weiteren Themenbereichen erfolgreich vertreten. Orkan möchte diese Schwerpunktthemen auch im Abgeordnetenhaus voranbringen. Darüber hinaus möchte er seine Expertise im Bereich Inneres und Soziale Sicherheit für Friedenau und Berlin einbringen.

 

16.07.2020 in Abteilung von Dilek Kalayci

Dilek Kalayci im Kiez: Rund um den Perelsplatz

 
Friedrich-Bergius-Schule

Sie sind herzlich eingeladen:

Dilek Kalayci im Kiez: Rund um den Perelsplatz

Mittwoch, 12.08.2020, 16:0018:00 Uhr

Ort: Perelsplatz vor der Friedrich-Bergius-Schule

 

Im Schul- und Stadtteilmuseum sammelt die Friedrich-Bergius-Schule Exponate zur Geschichte Friedenaus. Dieses spannende Wissen teilt Schulleiter Michael Rudolph mit uns auf einer Tour rund um den Perelsplatz. Wussten Sie das Friedenau Austragungsort von Fahrradrennen war und der Sportpark mitten in unserem Wohngebiet lag? Oder das von Stummfilm bis ZDF-Serie hier bei uns im Kiez gefilmt wurde? Das und noch viel mehr erzählt uns Schulleiter Michael Rudolph auf einem Kiezspaziergang.

Die Anmeldung ist immer erforderlich und bedarf der Bestätigung. Die Teilnahme unterliegt den aktuellen Vorgaben der Eindämmungsverordnung. Konkrete Hinweise zur Durchführung werden vorab mitgeteilt.  Die spontane Teilnahme ist leider nicht möglich.: persönlich im Stadtteilbüro Dilek Kalayci, Schmiljanstr. 17, 12161 Berlin, telefonisch 030-91502700 oder per Mail an dilek-kalayci.de.

 

30.06.2020 in Bezirk

Demonstration vor der Karstadt-Filiale am Tempelhofer Damm

 

Die angekündigte Schließung der Karstadt-Filiale am Tempelhofer Damm ist für die Beschäftigten und für die Einkaufsstraße der absolute Ernstfall. Gerade nach den schwierigen Wochen in der Corona-Krise trifft die Ankündigung die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besonders hart. Sicher habt ihr verfolgt, dass sowohl der Senat als auch unsere Bezirksbürgermeisterin in zahlreichen Gesprächen mit Galeria Karstadt Kaufhof, mit den Eigentümern der Häuser und mit den Gewerkschaften nach Lösungen suchen.

Der Betriebsrat der Filiale am Tempelhofer Damm ruft für den kommenden Freitag zur Demonstration auf. Gemeinsam soll ein starkes Signal gesetzt werden, dass um den Bestand der Karstadt-Häuser gekämpft wird. Die SPD Tempelhof-Schöneberg solidarisiert sich mit den Beschäftigten und ruft zur Teilnahme an der Demonstration auf:

 

Wann: Freitag, 3. Juli 2020, um 12:00 Uhr
Treffpunkt: vor der Karstadt-Filiale am Tempelhofer Damm


Kommt bitte zahlreich und lasst uns ein klares Zeichen setzen, dass wir an der Seite der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen.

Soweit bisher bekannt wurde, schreibt der Standort Tempelhofer Damm schwarze Zahlen. Er ist zugleich der entscheidende Ankerpunkt für den TeDamm als Einkaufsstraße und damit auch für die umliegenden Geschäfte und die Gastronomie in Tempelhof. Grund genug, mit der Demonstration vor Ort weiter auf eine Lösung für die Beschäftigten und den Standort zu drängen.

Herzliche Grüße
Lars Rauchfuß

 

Termine

Alle Termine öffnen.

11.08.2020, 18:30 Uhr , SPD Friedenau: offener Vorstand

12.08.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr, Dilek Kalayci im Kiez: Rund um den Perelsplatz

12.08.2020, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr, Bürgersprechstunde

15.08.2020, 17:00 Uhr , Abteilungsgrillen

17.08.2020, 19:30 Uhr - 17.08.2020, Mitgliederversammlung

19.08.2020, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr, Mietrechtsberatung

26.08.2020, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr, Arbeitsrechtsberatung

31.08.2020, 19:30 Uhr , SPD Tempelhof-Schöneberg: Kreisvorstand

09.09.2020, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr, Bürgersprechstunde

15.09.2020, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr, Vorstandssitzung

Unsere Abgeordneten und ihre Bürgerbüros

Dilek Kalayci, MdA

Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Schmiljanstr. 17 12161 Berlin-Friedenau
Bitte anmelden: Mail: stadtteilbuero@dilek-kalayci.de

 

Michael Müller MdA

Regierender Bürgermeister
Manfred-von-Richthofen-Straße 19, 12101 Berlin-Tempelhof
Bitte anmelden:
Tel: 81 82 83 30 Mail: buero@michael-mueller-spd.de

 

Melanie Kühnemann-Grunow MdA 

John-Locke-Str. 19,  12305 Berlin
Bitte anmelden: 
Tel: 470 50 270 Mail: buero@melanie-kuehnemann.de

 

Frank Zimmermann MdA

Markgrafenstraße 16,  12105 Berlin-Mariendorf
Bitte anmelden:
Tel: 030 7078 1714 Mail: frank.zimmermann@ spd.parlament-berlin.de

Pont rouge - Rote Brücke