Wir stellen vor: Axel Seltz kandidiert für die BVV

Veröffentlicht am 29.04.2021 in Bezirks-SPD

Foto: Max Schwarzlose

Der 55-jährige Axel Seltz kandidiert auf dem Listenplatz 4 für die Bezirksverordnetenversammlung des Bezirks Tempelhof-Schöneberg. Er war bereits von 1992 bis 2001 in der BVV, damals noch für den Altbezirk Schöneberg. Zuletzt bekleidete er dort das Amt des SPD-Fraktionsvorsitzenden. Seit 2010 ist er nun wieder in der BVV und dort in allen Ausschüssen vertreten, die etwas mit Stadtentwicklung, Bauen und Finanzen zu tun haben.

In diesen Jahren hat er an Dutzenden von Entscheidungen mitgewirkt, die den Bezirk noch lebenswerter machen. Zwei Entwicklungen davon erfreuen ihn regelmäßig, wenn er durch den Kiez spaziert: der S-Bhf Julius-Leber-Brücke, der trotz der Bedenken der Bahn errichtet wurde, und die Sanierung des Lassenparks. Zwei Erfolgsgeschichten. „Kein Matsch mehr, ein toller Spielplatz und demnächst eine noch bessere Einbindung der Bibliothek“, bilanziert Axel Seltz.

Die Themenschwerpunkte des Kaufmännischen Angestellten sind die Arbeitsbereiche, in denen er mit großem Interesse und mit Erfolg aktiv ist und wo bezirklichen Entscheidungen noch ein besonderes Gewicht zukommen und in denen sich etwas bewegen lässt. Axel Seltz engagiert sich stark für ein lebenswertes Tempelhof-Schöneberg mit ausreichend Wohnungen in einem gesunden Umfeld und mit guten Arbeitsplätzen!


Der im Stadtteil Schöneberg lebende Axel Seltz ist Mitglied in einigen Vereinen und Initiativen. Besonders am Herzen liegt ihm der gemeinnützige Verein zur Förderung des Weinbergs und der Gartenarbeitsschule in Schöneberg e.V., denn die Gartenarbeitsschule ist ein toller Ort, um Kindern Kenntnisse über Natur, Gartenbau und Ernährung zu vermitteln. Die fast 100 Jahre alte Gartenarbeitsschule mit dem Freilandlabor wird von den Schulklassen des Bezirks gerne als Lernort genutzt und viel besucht.

Eindeutig sein Lieblingsort ist der Kleingarten der Familie im Südgelände, wo er viel Zeit verbringt.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

23.09.2021, 14:00 Uhr , SPD Friedenau: Infostände

25.09.2021, 10:00 Uhr , SPD Friedenau: Infostände

26.09.2021, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr, SPD-Friedenau: Stand zum Berlin-Marathon

27.09.2021, 19:30 Uhr , SPD Tempelhof-Schöneberg: Kreisvorstand

28.09.2021, 19:30 Uhr , SPD Friedenau: Mitgliederversammlung

06.10.2021, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr, Pflegeberatung für jedes Alter

06.10.2021, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr, Mietrechtsberatung

19.10.2021, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr, Abteilungsversammlung LiMa

25.10.2021, 19:30 Uhr , SPD Tempelhof-Schöneberg: Kreisvorstand

27.10.2021, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr, Arbeitsrechtsberatung mit RA Edmund Fleck

Unsere Abgeordneten und ihre Bürgerbüros

Mechthild Rawert, MdB

Bundestagsabgeordnete
Bitte anmelden: 
Crellestraße 48, 10827 Berlin
Tel: 030 7895 3020 
John-Locke-Straße 19, 12305 Berlin
Tel:  030 700 74 360
Mail: mechthild.rawert.wk@bundestag.de

Dilek Kalayci, MdA

Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Schmiljanstr. 17 12161 Berlin-Friedenau
Bitte anmelden: Mail: stadtteilbuero@dilek-kalayci.de

 

Michael Müller MdA

Regierender Bürgermeister
Manfred-von-Richthofen-Straße 19, 12101 Berlin-Tempelhof
Bitte anmelden:
Tel: 81 82 83 30 Mail: buero@michael-mueller-spd.de

 

Melanie Kühnemann-Grunow MdA 

John-Locke-Str. 19,  12305 Berlin
Bitte anmelden: 
Tel: 470 50 270 Mail: buero@melanie-kuehnemann.de

 

Frank Zimmermann MdA

Markgrafenstraße 16,  12105 Berlin-Mariendorf
Bitte anmelden:
Tel: 030 7078 1714 Mail: frank.zimmermann@ spd.parlament-berlin.de

Pont rouge - Rote Brücke

Twitter