U-Bahnhof Nollendorfplatz: Pietätloser Umgang der BVG mit Gedenkstätte

Veröffentlicht am 27.06.2019 in Pressemitteilung

 

Die im U-Bahnhof Nollendorfplatz gelegene Gedenkstätte für die Opfer der damaligen Hochbahngesellschaft im ersten Weltkrieg wird von Verkaufsständen versperrt. Aus Sicht der SPD-Fraktion ein pietätloser Umgang der BVG, der so nicht hingenommen werden darf.

 

Der architektonisch interessante Gedenkort wurde beim Bau des Bahnhofs 1925/26 geschaffen. Es handelt sich um einen kreisrunden und mit Muschelkalkplatten ausgekleideten Raum mit Wandreliefs aus Bronze, die die Namen der betriebsangehörigen Kriegsgefallenen wiedergeben. Nach Ende des zweiten Weltkriegs wurde eine zusätzliche Platte montiert, die an die Kriegsgefallenen der Verkehrsgesellschaft von 1939 bis 1945 erinnert. Von der Eingangshalle aus ist der Raum durch ein weitmaschiges Gitter gut einsehbar.

 

Christoph Götz-Geene, Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion: "Es handelt sich hier nicht nur um ein architektonisch und zeitgeschichtlich bemerkenswertes Objekt, sondern zugleich um einen Gedenkort, der pietätvoll zu behandeln ist. Der Umgang der BVG mit dem Ort ist nicht akzeptabel. Die Flächenvermarktung darf hier nicht im Vordergrund stehen. Wir werden das nach der Sommerpause in der BVV thematisieren“.

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Homepage SPD-Fraktion Tempelhof-Schöneberg

 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

25.07.2019, 18:00 Uhr , AfA: Sommertreff der AfA Steglitz-Zehlendorf

07.08.2019, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr, Mietrechtsberatung

09.08.2019, 17:00 Uhr , SPD Friedenau: Eintüten für die Einschulung

10.08.2019, 07:45 Uhr , SPD Friedenau: Einschulaktion

13.08.2019, 19:30 Uhr , SPD Friedenau: offene Vorstandssitzung

14.08.2019, 17:30 Uhr - 18:30 Uhr, Bürgersprechstunde

15.08.2019, 19:30 Uhr , Offene Vorstandssitzung

19.08.2019, 19:00 Uhr , Veranstaltung "Bauen, Kaufen, Deckeln" - Diskussion zu den Eckpunkten des Mietendeckels

21.08.2019, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr, Mietrechtsberatung

24.08.2019, 10:00 Uhr , SPD Friedenau: Infostand

Unsere Abgeordneten und ihre Bürgerbüros

Dilek Kalayci, MdA

Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Schmiljanstr. 17 12161 Berlin-Friedenau
Bitte anmelden: Mail: wahlkreisbuero@ dilek-kolat.com

 

Michael Müller MdA

Regierender Bürgermeister
Manfred-von-Richthofen-Straße 19, 12101 Berlin-Tempelhof
Bitte anmelden:
Tel: 81 82 83 30 Mail: buero@michael-mueller-spd.de

 

Melanie Kühnemann-Grunow MdA 

John-Locke-Str. 19,  12305 Berlin
Bitte anmelden: 
Tel: 470 50 270 Mail: buero@melanie-kuehnemann.de

 

 

Frank Zimmermann MdA

Markgrafenstraße 16,  12105 Berlin-Mariendorf
Bitte anmelden:
Tel: 030 7078 1714 Mail: frank.zimmermann@ spd.parlament-berlin.de