Kopfpauschale durch die Hintertür - Nr. 2

Veröffentlicht am 09.07.2010 in Gesundheit

Gesundheitsminister Rösler müsste zurücktreten, da sind sich die SPD und viele Pressestimmen einig. Seine "Gesundheitsreform" bricht nicht nur die eigenen Wahlversprechen, sondern lässt einseitig die Arbeitnehmer die Mehrausgaben tragen. Arbeitgeber und Lobbyisten kommen ungeschoren davon. Die unsoziale Koalition belastet damit vor allem - wie schon beim Sparpaket - die Bezieher niedriger Einkommen. Weiter zum Flugblatt der Woche

 
 

Homepage SPD Friedenau

Termine

Alle Termine öffnen.

07.10.2022, 19:00 Uhr , SPD Friedenau: Friedenauer Gespräche

11.10.2022, 19:30 Uhr , SPD Friedenau: offener Vorstand

31.10.2022, 19:30 Uhr , SPD Tempelhof-Schöneberg: Kreisvorstand

28.11.2022, 19:30 Uhr , SPD Tempelhof-Schöneberg: Kreisvorstand

Unsere Abgeordneten und ihre Bürgerbüros

Kevin Kühnert, MdB

 

 

 

 

 

Bundestagsabgeordneter
Im Bundestag: Platz der Republik 1, 11011 Berlin
In Tempelhof-Schöneberg: Goebenstraße 3, 10783 Berlin-Schöneberg
Mail: kevin.kuehnert.wk@bundestag.de

Melanie Kühnemann-Grunow MdA 

 

 

 

 

 

John-Locke-Str. 19,  12305 Berlin-Lichtenrade
Bitte anmelden: 
Tel: 030 470 50 270
Mail: buero@melanie-kuehnemann.de

Orkan Özdemir, MdA

 

 

 

 

 

Schmiljanstr. 17 12161 Berlin-Friedenau
Bitte anmelden:
Mail: mail@orkan-oezdemir.de

Lars Rauchfuß, MdA

 

 

 

 

Markgrafenstraße 16,  12105 Berlin-Mariendorf
Bitte anmelden:
Tel: 030 7078 1714
Mail: post@lars-rauchfuss.de

Pont rouge - Rote Brücke

Twitter