Platz 1 für Tempelhof-Schöneberg: Angelika Schöttler

Veröffentlicht am 16.09.2016 in Bezirks-SPD

Berlinwahl am 18.9.2016: Wir stellen jede Woche eine/n KandidatIn unserer Liste für die BVV Tempelhof-Schöneberg vor. Diese Woche: Angelika Schöttler

Unser Tempelhof-Schöneberg ist der einzige Bezirk, in dem sich die ganze Vielfalt der Metropole Berlin widerspiegelt: Großstädtisches Flair und urbaner Trubel z.B. an Wittenberg-, Nollendorf- und Winterfeldtplatz, fast ländliche Idylle z.B. rund um die Dorfkirchen von Marienfelde und Lichtenrade. Tempelhof- Schöneberg ist mit seinen ausgedehnten Gewerbegebieten ein Ort der Arbeit, mit seinen zahlreichen und vielfältigen Parks und Grünanlagen zugleich eine Stätte der Erholung und Entspannung. Die Menschen sagen "Hier lässt es sich aushalten!" - und das ist eine dieser sympathischen Berliner Untertreibungen: Bei uns in Tempelhof- Schöneberg lässt es sich richtig gut leben! Das soll nicht nur so bleiben - es geht immer noch ein Stückchen besser. Das ist der Anspruch, mit dem ich als Spitzenkandidatin für das Amt der Bezirksbürgermeisterin zusammen mit meinem Stadtratskollegen Oliver Schworck an der Spitze der SPD zur Kommunalwahl am 18. September antrete. Sie haben die Wahl - wir bitten Sie um Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung, dass wir unsere erfolgreiche Arbeit für den Bezirk und vor allem für die Bürgerinnen und Bürger in Tempelhof-Schöneberg fortsetzen können.

Tempelhof-Schöneberg ist ein bunter und vielfältiger Bezirk mit hoher Lebensqualität.

Seit fünf Jahren bin ich Bezirksbürgermeisterin und habe zusammen mit der SPD-Fraktion in der BVV und meinem SPD-Kollegen Oliver Schworck viel erreicht.

Für mich ist klar, dass Politik keine Ein- Personen- Angelegenheit ist. Ich möchte gemeinsam mit Ihnen gestalten und in diesem Sinne den Bezirk weiter führen. Sie können mich und meine Kolleginnen und Kollegen von der SPD gern ansprechen und kennenlernen.

Die SPD will stärkste Fraktion werden und wirbt mit mir gemeinsam dafür, dass ich wieder Bezirksbürgermeisterin werde. Ich bin präsent im Bezirk, bei den Menschen, bei Projekten und Unternehmen – für alle ansprechbar auch über den Wahltag hinaus.

Damit mir und uns dies gelingt, möchte ich Sie um eins bitten: Bitte gehen Sie am 18. September wählen und unterstützen Sie die SPD durch Ihre Stimme.

Ich lade Sie ein, sich auf meiner Webseite ein Bild von mir als Person, meiner Arbeit als Bezirksstadträtin und meinen Plänen als Bürgermeisterin des Bezirks zu machen.

Ihre

Angelika Schöttler

Spitzenkandidatin der SPD Tempelhof-Schöneberg für das Amt der Bezirksbürgermeisterin

 

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

21.09.2019, 10:00 Uhr , SPD Friedenau: Infostand

23.09.2019, 19:30 Uhr , SPD Tempelhof-Schöneberg: Kreisvorstand

24.09.2019, 19:30 Uhr , SPD Friedenau: Mitgliederversammlung

25.09.2019, 15:00 Uhr , AG 60plus: Mitgliederversammlung mit Mechthild Rawert

25.09.2019, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr, Arbeitsrechtsberatung

26.09.2019, 19:00 Uhr , Jusos Tempelberg: Mitgliederversammlung

27.09.2019, 16:00 Uhr , Bürgersprechstunde unserer Abgeordneten Melanie Kühnemann - Grunow

29.09.2019, 09:00 Uhr , SPD Friedenau Infostand zum BerlinMarathon

02.10.2019, 18:00 Uhr , Mietrechtsberatung

07.10.2019, 19:30 Uhr - 07.10.2019, Pont rouge - Rote Brücke: Aktuelle Themen, Nachlese der Parisreise im September

Unsere Abgeordneten und ihre Bürgerbüros

Dilek Kalayci, MdA

Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Schmiljanstr. 17 12161 Berlin-Friedenau
Bitte anmelden: Mail: stadtteilbuero@dilek-kalayci.de

 

Michael Müller MdA

Regierender Bürgermeister
Manfred-von-Richthofen-Straße 19, 12101 Berlin-Tempelhof
Bitte anmelden:
Tel: 81 82 83 30 Mail: buero@michael-mueller-spd.de

 

Melanie Kühnemann-Grunow MdA 

John-Locke-Str. 19,  12305 Berlin
Bitte anmelden: 
Tel: 470 50 270 Mail: buero@melanie-kuehnemann.de

 

Frank Zimmermann MdA

Markgrafenstraße 16,  12105 Berlin-Mariendorf
Bitte anmelden:
Tel: 030 7078 1714 Mail: frank.zimmermann@ spd.parlament-berlin.de

Pont rouge - rote Brücke