Mitgliederbefragung 2017 der SPD Tempelhof-Schöneberg

Veröffentlicht am 19.02.2017 in Bezirks-SPD

Auswahl der Direktkandidatin / des Direktkandidaten der SPD

für den Wahlkreis 81 bei der Bundestagswahl 2017

wer soll bei der kommenden Bundestagswahl am 24. September 2017 als Direktkandidatin oder Direktkandidat für die SPD Tempelhof-Schöneberg antreten? Diese Frage kann zum zweiten Mal von Euch, den Mitgliedern, entschieden werden.

Grundlage dafür ist eine Mitgliederbefragung, in der jede und jeder von Euch ein Votum für eine Kandidatin oder einen Kandidaten abgeben kann. In einer Broschüre sind alle Informationen zum Ablauf der Mitgliederbefragung zusammengestellt. Und natürlich die Vorstellungen der drei Kandidierenden, die für die Mitgliederbefragung zugelassen worden sind.

Entsprechend des vom Kreisvorstand beschlossenen Verfahrens sind drei Kandidierende zur Befragung zugelassen worden:

 

  • Ingrid Apel, nominiert von der Abteilung City
  • Michael Biel, nominiert von der Abteilung Schöneberg
  • Mechthild Rawert, nominiert von den Abteilungen Friedenau, Lichtenrade-Marienfelde, Mariendorf

Bitte nutzt die Chance, direkt darüber zu entscheiden, wer für uns für den Bundestag kandidiert. Beteiligt Euch an den Mitgliederforen, in denen sich die Kandidierenden persönlich vorstellen und gerne Eure Fragen beantworten. Und nehmt bitte möglichst zahlreich an der Befragung teil. Gemeinsam können wir so auch innerhalb unserer Partei „mehr Demokratie wagen“.

 

Damit Ihr Euch einen persönlichen Eindruck von den Kandidatinnen bzw. dem Kandidaten machen und direkt Fragen stellen könnt, laden wir Euch herzlich zu zwei Mitgliederforen ein:

 

Mitgliederforum I

Donnerstag, 2. März 2017, 19.30 Uhr

Rathaus Schöneberg, Raum 195, John-F-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

 

Mitgliederforum II

Montag, 6. März 2017, 19.30 Uhr

Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Lichtenrader Damm 212, 12305 Berlin

 

Wir freuen uns, wenn möglichst viele von Euch an diesen Abenden dabei sind.

Bitte beachtet die Hinweise zum organisatorischen und zeitlichen Ablauf der Mitgliederbefragung

 

HINWEISE ZUM WAHLVERFAHREN

 

Die Stimmabgabe ist nur per Briefwahl möglich. Für die Teilnahme an der Mitgliederbefragung findet ihr beiliegend den Stimmzettel, den Stimmzettelumschlag, die eidesstattliche Versicherung sowie einen adressierten Rücksendeumschlag.

 

Bitte beachtet: Die vollständigen Briefwahlunterlagen müssen bis Freitag, den 17. März 2017 im Kreisbüro eingehen. Das heißt: Nur Wahlbriefe, die das Kreisbüro bis zu diesem Datum erreicht haben, sind gültig.

 

Beim Rücksenden per Post werden ausschließlich ausreichend frankierte Briefe angenommen. Die SPD übernimmt kein Nachporto.

 

Daneben ist die persönliche Abgabe des Wahlbriefs im Kreisbüro, Hauptstraße 100, 10827 Berlin (nahe Innsbrucker Platz) möglich. Bitte die Öffnungszeiten des Kreisbüros beachten:

 

Montag 10.00 – 13.00 Uhr

Mittwoch 11.00 – 14.00 Uhr

Freitag 15.00 – 18.00 Uhr.

 

Die Stimmen werden vom gewählten Wahlvorstand ausgezählt. Die Auszählung findet am Samstag, dem 18. März 2017 ab 10.00 Uhr im Kreisbüro, Hauptstraße 100, 10827 Berlin, statt und ist für alle Parteimitglieder aus Tempelhof-Schöneberg öffentlich.

 

Im Nachgang zur Mitgliederbefragung findet am Samstag, 1. April 2017 ab 10.00 Uhr im Rathaus Schöneberg,BVV-Saal, die Wahlkreiskonferenz statt, auf der die Kandidatin oder der Kandidat der SPD für den Wahlkreis 81 gewählt wird. Die Richtlinien über das Verfahren für Mitgliederbefragungen sehen vor, dass auf der Wahlkreiskonferenz derjenige Kandidat / diejenige Kandidatin als vorgeschlagen gilt, der/die die absolute Mehrheit der abgegeben Stimmen erhalten hat. Erhält kein/e Kandidat/in die absolute Mehrheit der Stimmen, so gelten die beiden Kandidat/innen mit den meisten Stimmen als vorgeschlagen. Die Wahlkreiskonferenz trifft in Einklang mit den Bestimmungen des Bundeswahlgesetzes die endgültige Entscheidung über den Kandidaten / die Kandidatin. An das Ergebnis der Befragung (insbesondere die Rangfolge) ist die Wahlkreiskonferenz nicht gebunden.

 
 

 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

15.11.2018, 19:30 Uhr , Offene Vorstandssitzung

16.11.2018, 16:30 Uhr - 17.11.2018, 18:00 Uhr , SPD Landesparteitag

16.11.2018, 18:30 Uhr , Midissage Bürgerbüro Melanie Kühnemann - Grunow

17.11.2018, 11:00 Uhr , SPD Schöneberg: Ansprechbar

19.11.2018, AfA · Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen

19.11.2018, 19:00 Uhr , Jusos Tempelberg: Offener Vorstand

20.11.2018, 15:00 Uhr - 16.10.2018, 16:00 Uhr , Mietrechtsberatung

20.11.2018, 19:30 Uhr , Abteilungsversammlung

21.11.2018, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr, Arbeitsrechtsberatung

21.11.2018, 19:30 Uhr , SPD Schöneberg: #spderneuern mit Generalsekretär Lars Klingbeil

Unsere Abgeordneten und ihre Bürgerbüros

Dilek Kolat MdA

Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Schmiljanstr. 17 12161 Berlin-Friedenau
Bitte anmelden: Mail: wahlkreisbuero@ dilek-kolat.com

 

Michael Müller MdA

Regierender Bürgermeister
Manfred-von-Richthofen-Straße 19, 12101 Berlin-Tempelhof
Bitte anmelden:
Tel: 81 82 83 30 Mail: buero@michael-mueller-spd.de

 

Melanie Kühnemann-Grunow MdA 

John-Locke-Str. 19,  12305 Berlin
Bitte anmelden: 
Tel: 470 50 270 Mail: buero@melanie-kuehnemann.de

 

 

Frank Zimmermann MdA

Markgrafenstraße 16,  12105 Berlin-Mariendorf
Bitte anmelden:
Tel: 030 7078 1714 Mail: frank.zimmermann@ spd.parlament-berlin.de