Bitte melden !

Veröffentlicht am 11.04.2018 in Kiez

Die Lichtenrader Abgeordnete Melanie Kühnemann freut sich sehr, dass es gelungen ist,  Fördermittel der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen aus dem Programm FEIN in Höhe von 30.000 Euro für das Gebiet um die Nahariystraße zu akquirieren. So können sehr schnell kleine Projekte unbürokratisch direkt gefördert werden. Ziel des FEIN - Projektes ist die Stärkung der Nachbarschaft, die Aktivierung des Ehrenamtes sowie die Stabilisierung des Wohnumfeldes. Die Antragsstellung kann formlos beim Bezirksamt Tempelhof - Schöneberg erfolgen, Kontakt Frau Weber 90277 6760, erfolgen.

 

 
 

Homepage SPD Lichtenrade-Marienfelde

Termine

Alle Termine öffnen.

21.04.2018, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr, SPD Friedenau: Infostand

21.04.2018, 11:00 Uhr , SPD Schöneberg: Gemeinsame AnsprechBar mit der SPD Tiergarten-Süd

23.04.2018, 19:00 Uhr , AfA: SPD in der GroKo – Wie weiter mit der Erneuerung der Partei?

24.04.2018, 19:30 Uhr , SPD Friedenau: Mitgliederversammlung

25.04.2018, 15:00 Uhr , AG 60plus: Mitgliederversammlung

25.04.2018, 17:30 Uhr - 18:30 Uhr, Bürgersprechstunde

25.04.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr, Kolat hört zu

26.04.2018, 14:00 Uhr - 15:00 Uhr, Ehrenamtliche Arbeitsrechtsberatung

26.04.2018, 19:00 Uhr , Jusos: Mitgliederversammlung

27.04.2018 - 29.04.2018, SPD Friedenau: Klausurwochenende

Aktuelle Sprechstunden der Abgeordneten

Dilek Kolat MdA, Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Schmiljanstr. 17 12161 Berlin-Friedenau
Bitte anmelden:
E-Mail: wahlkreisbuero@dilek-kolat.com

Michael Müller, MdA, Regierender Bürgermeister
Manfred-von-Richthofen-Straße 19, Eingang Bayernring, 12101 Berlin-Tempelhof
Bitte anmelden:
Tel: 81 82 83 30 E-Mail: buero@michael-mueller-spd.de

Melanie Kühnemann, MdA
John-Locke-Str. 19, 12305 Berlin
Bitte anmelden: 
Tel: 470 50 270 E-Mail: buero@melanie-kuehnemann.de

Frank Zimmermann MdA
Markgrafenstraße 16, 12105 Berlin-Mariendorf
Bitte anmelden:
Tel: 70781714 E-Mail: frank.zimmermann@spd.parlament-berlin.de

Banner



Jusos